Havelberg – Wittenberge

OLYMPUS DIGITAL CAMERAGegen 9.00 Uhr waren wir bereits wieder in der Schleuse hinab in die Elbe. Es war bewölkt und der Wind würde uns wieder ins Gesicht blasen, sobald wir die Elbe erreicht haben. Wir paddelten wieder durch bis gegen zwölf-halbeins, machten unsere Mittagspause auf dem Wasser und paddelten dann den Nachmittag durch bis Wittenberge. Unterwegs sahen wir viele Vögel, wir hatten den Eindruck viele sammeln sich schon um in die Winterquartier zu fliegen. Einen Seeadler sahen wir auch und haben ihn Fotografiert, es sollte nicht der letzte sein.

Gegen Nachmittag nahm der Wind enorm an Fahrt auf, die Wellen auf der Elbe trugen teilweise schon Schaumkronen. Die letzten Kilometer lag immer wieder ein Polizeiboot hinter einer Buhne, lies uns vorbei ziehen, überholte uns und wartete dann wieder. Zwei Kilometer vor Wittenberge zogen sie dann voraus und verschwanden im Hafen. Ich hatte das Gefühl sie haben nach uns gesehen. Wir bogen auch ab in den Hafen und hatten plötzlich wieder einmal Rückenwind. Wir mussten gut zwei Kilometer zurück ganz in einen hinteren Winkel des Binnenhafen paddeln. Dort fanden wir den Anleger des Wassersportvereins von Wittenberge. Zu erst schien niemand da zu sein, auf unser Klingeln gab es keine Reaktion, bei der im Flussführer angegebenen Telefonnummer ging niemand ran. Wir setzten uns noch mal ins Boot und fuhren am Anleger mit den Motorbooten entlang und hatten Glück auf einem der Motorboote trafen wir einen Mann mit Schlüsselgewalt, der uns alles zeigte, unsere Zeltgebühr kassierte und uns einen Schlüssel aushändigte. Spät kamen auch die Bamberger an, auch ihnen hatte der Tag einiges abverlangt, wir halfen ihnen ihr Gepäck hoch zu tragen. Wir hatten keine Lust zu kochen und machten uns auf den Weg hinein nach Wittenberge und suchten uns eine kleine Gaststätte um zu Abend zu essen. Danach drehten wir noch eine Runde durch die Stadt. Viele Häuser stehen leer oder sind am Verfallen. Die Stadt hatte eins 40.000 Einwohner heute sind es noch 17.000.OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone