Neue Poling-Stange

P7190006kl

Wie am Dienstag schon bemerkt, war die Alu-Polingstange ein Stilbruch zum Holz-Canvas Boot.
Ich habe Abhilfe geschaffen in Form einer 4 Meter langen Eschenstange, die ich, als ich neulich nochmals im Sägewerk war um weitere Eschenleisten zu kaufen, schon erstanden hatte.
Axel hat ein nettes Foto von mir gemacht, während ich den kleinen Schwall unterhalb des Blockwurf-wehres hinauf stochere. Das große Boot ist sehr gutmütig und eignet sich gut zum drin stehen, aber die 43 Kilo müssen auch immer erst mal in Schwung kommen. Na ja, immerhin bin ich ein paar mal hinauf gekommen, manchmal erst beim zweiten Versuch. Ich habe die Stange bislang nur geölt, einen Fuss habe ich keinen montiert. Nach den ersten Versuchen ist das ende aber schon etwas ramponiert, so dass ich mir dafür etwas überlegen werde. Ausserdem werde ich beim nächsten Besuch in Konstanz meine dort gelagerte Holzstange auch noch mit nehmen. Sie müsste von der Länge genau zwischen der Eschen- und der Alustange liegen.
Dann habe ich drei zur Auswahl und kann nach Belieben tauschen und testen.

Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.