Reparaturarbeiten

Mittlerweile haben beide Boote etwas gelitten und es wird Zeit die Schäden nicht nur zu überspachteln oder mit Klebeband abzutapen. Fürs erste habe ich mir den Gerrish (Juni) vorgenommen. Seit einer Kollision mit einem Stein auf der oberen Thur ist er leicht leck. Es tut schon etwas weh, dort wo der Riss ist wird das Skalpell angesetzt. Zwei Schnitte über kreuz, aufklappen und den Flicken darunter schieben.Danach das Canvas mit wasserfestem Leim auf den Flicken kleben. Es ist erstaunlich aber es geht schnell und es hält.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.