Vorweihnachtliche Fundsache

Heute fand seit langem mal wieder ein Ausflug nach Konstanz statt.
Meine Familie vergnügte sich beim Stadtbummel und ich traf mich mit Leonhard um zu Paddeln.
Die letzten Wochen machte der Bodensee mit Meldungen über Dauernebel Schlagzeilen und ich hatte vorsorglich bei Leonhard gutes Wetter bestellt. OLYMPUS DIGITAL CAMERAUnd tatsächlich, der See präsentierte sich von seiner allerbesten Seite: Spiegelglatt, darüber stahlblauer Himmel und im Hintergrund Alpenpanorama. Wir begutachteten die neusten Biberspuren. Die Biber haben scheinbar die Grenze nach Deutschland überschritten. Bisher waren mir nur Spuren am Schweizer Ufer aufgefallen. Jetzt dafür sehr präsent am Vorfluter der Kläranlage gegenüber von Gottlieben.
Die größten Spuren waren noch sehr frisch, der Baum schon erheblich geschwächt. Vermutlich übersteht er die nächsten Nächte nicht. Aber auch in der näheren Umgebung lagen einige gefällte Weiden. OLYMPUS DIGITAL CAMERAAuf dem Rückweg trieb uns ein Tannenbaum entgegen. Wahrscheinlich ein Dekobaum aus der Innenstadt, der glühweinseligen Randalierer zum Opfer fiel, oder ein Vorweihnachtliches Trennungsopfer. Jedenfalls konnte ich nicht anders und lud ihn ein. Eine weitere Fundsache lud ich auch noch ein, die ich nicht näher beschreibe, weil ich sie morgen Lorenz zu Weihnachten schenken werde und er dies vermutlich liest. So dekoriert setzte ich den Rückweg zusammen mit Leonhard fort und mit Einbruch der Dunkelheit waren wir zurück am Bootshaus. Den Baum deponierte ich ein der Feuerstelle. Ich lud den Gerrish aufs Autodach, er zieht jetzt mit nach Tübingen. Gegen 17.30 Uhr trafen die Stadbummler ein und nach einem kleinen Imbiss machten wir uns auf den Weg zurück nach Hause.OLYMPUS DIGITAL CAMERAp.s. Leonhard hat auch Bilder gemacht. Ich habe ein paar davon in eine Galerie gestellt.

Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.