Fremdenführer

Heute hatte ich Besuch von Leonhard und habe ihm unserer heimisches Paddelrevier gezeigt.
Wir sind die komplette Strecke gepaddelt die ohne Umtragen möglich ist. Das heißt, vom Bootshaus aus flussab, rechtsseitig der Neckarinsel, bis hinunter zum Stadtwehr, dann auf der anderen Seite der Insel zurück und noch hinauf zum 1. Blockwurfwehr.
Wir fuhren zusammen im September, den ich am Samstag im Tausch gegen den Kunststoff-Prospektor aus Konstanz mitgebracht hatte. Leonhard machte unterwegs fleißig Fotos vom Hölderlinturm und der Altstadt, wie sich das bei einer Stadtführung auch gehört und zeigte sich überrascht ob der idyllischen Ecken, die es in Tübingen am Neckar gibt.

IMG_0609 IMG_0610

Zurück am Bootshaus trafen wir Axel, der sich gerade zusammen mit Røskva auf den Weg zur Steinlachmündung machte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.