November

den heutigen Feiertag habe ich genutzt, um am neuen Prospector das Wasserpassband anzubringen und zwei Griffe an Bug und Heck einzubauen. Man braucht die Griffe nicht unbedingt zum Tragen, jedoch finde ich sie äusserst praktisch zum Anbinden der Bootsleine und auch die neu genähte Bugtasche läßt sich dort prima befestigen.

Ich habe nach verrichteter Arbeit eine kleine Paddelrunde auf dem ziemlich vollen See unternommen. Ich bin vom Bootshaus Rhein aufwärts gepaddelt. Am Rheintorturm bin ich auf dem kleinen Wiesenstreifen, den man normalerweise nur zu Fuss erreichen kann, gepaddelt. Der Bodenseepegel kratzt seit ein paar Tagen an der 4,80 m Marke. So ein Wasserstand ist toll, die Perspektive ist komplett verändert und es tun sich Ausblicke auf, die man sonst nie hat. Viel mehr sollte der See aber nicht mehr steigen , sonst bekommen die Menschen die Keller in Seenähe haben Schwierigkeiten.

Später habe ich das Boot noch etwas gereinigt und versucht die klebrigen Reste des Öls, was der Vorbesitzer zwar in guter Absicht, jedoch nicht besonders sorgfältig im Inneren des Bootes verteilt hatte zu entfernen. Auch habe ich die Bootsleinen angebracht und die Paddel als Ersatz für ein Tragejoch ins Boot gebunden. Dann habe ich den September neben den November gelegt, Juni ist leider nicht am Bootshaus gelagert. Sonst hätte ich das Vierteljahr mal beisammen gehabt. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Prospektor etwas breiter als der Guide ist. Das kann eigentlich nicht sein, da muss beim Bau etwas schief gegangen sein. Ich habe dann nachgemessen, September 95 cm, November 96 cm. Eigentlich hat der Prospektor eine Breite von 88 – 90 cm, was ich gleich vor Ort an den diversen Prospektoren im Bootsstall überprüft habe. Ich überlege, bei Gelegenheit alle Querhölzer und die Sitze auszubauen und ihn auf die richtige Breite umzubauen. Wenn ich diesen Aufwand treibe, werde ich auch die Position der Sitze überdenken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.